Krankengymnastik / Gymnastik

29 Juni 2008 von admin Kommentieren »

Unter Krankengymnastik versteht man die gezielte, planmäßige Durchführung gymnastischer Übungen mit Kranken zur Behandlung von Störungen verschiedener Systeme des Organismus, insbesondere des Bewegungssystems.

In der Gymnastik werden Grundlagen für prophylaktische, therapeutische und rehabilitative Anwendungen gelehrt, die der Erhaltung und Wiederherstellung einzelner Körperfunktionen dienen.

Werbung

Kommentare geschlossen.