Magnetfeldtherapie

10 März 2012 von admin Kommentieren »

Die Magnetfeldtherapie bzw. Magnetfeld-Resonanz-Stimulation kann eingesetzt werden

  • zur Gesundheitsprophylaxe und zum allgemeinen Leistungs- und Energieaufbau durch Aktivierung von Stoffwechsel-, Durchblutungs-, Regenerations- und Abwehrfunktionen
  • zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens durch Förderung von Entspannung,  Schlaf und Stressabbau
  • zur Begleitung von allgemeinen Herz-, Kreislauf- und Blutdruckbeschwerden
  • zur unterstützenden Behandlung bei Knochenbruchheilungsprozessen und Verschleisserscheinungen des Alltags z.B.  Golf-/ Tennisarm, Prellungen, Stauchungen, Zerrungen und Muskelkater
  • zur begleitenden therapeutischen Behandlung von Schmerzen, wie Kopfschmerz, Migräne, Wetterfühligkeit und Rheuma etc.
  • zur unterstützenden therapeutischen Behandlung von degenerativen Erkrankungen der Knochen und Gelenke, z.B. Arthritis, Arthrose, Osteoporose

Empfohlen werden 10 Sitzungen bei 3mal wöchentlich 8-16Minuten. Ideal als Kombination mit einer Massage oder Krankengymnastik.

Haben Sie Fragen? Wir beantworten Sie gern.

8min für 5€ oder 10x 8min für 45€

16min für 10€ oder 10x16min für 85€

Werbung

Kommentare geschlossen.