VHS Kurse Frühjahrsemester 2009

6 Februar 2009 von admin Keine Kommentare »

progtitel1

2009 bieten wir einige Kurse in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Freiberg an. Diese Kurse sind im aktuellen VHS Kursprogramm 2009 zu finden und über die VHS Freiberg zu buchen.

  • Bauch-Beine-Po (Kursnummer: 9F3442 / 23.02.2009 – 22.06.2009 / 18:15 – 19:15 / 16Termine / Beginn: Montag)
  • Fit ins Alter – Fit im Alter (Kursnummer: 9F3430 / 14.04.2009 – 16.06.2009 / 09:30 – 10:30 / 10Termine / Beginn: Dienstag)
  • Fit ins Alter – Fit im Alter (Kursnummer: 9F3431 /16.04.2009 – 25.06.2009 / 14:30 – 15:30 / 10Termine / Beginn: Donnerstag)
  • Wir finden unsere Mitte – funktionelles Beckenbodentraining (Kursnummer:9F3432 / 03.03.2009 – 05.05.2009 / 14:00 – 15:00 / 10Termine / Beginn: Dienstag)
  • Nordic Walking (Kursnummer:9F3433 / 26.03.2009 – 04.06.2009 13:30 – 14:30 / 10Termine / Beginn: Donnerstag)

Autogenes Training und Rückenschul-Kurse im Februar

22 Januar 2009 von admin Keine Kommentare »

Im Februar beginnen 2 neue Kurse,

Beide Kurse bestehen aus 10 Teilen und finden wöchentlich statt. Sie werden von den Krankenkassen bis zu 100% finanziert. Wollen Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen? – Rufen Sie uns an.

Akupressur, Craniomandibuläre Dysfunktion und Zahnärztlich-physiotherapeutische Befundung

13 Januar 2009 von admin Keine Kommentare »

Das neue Jahr hat begonnen und wir bieten Ihnen neue Behandlungsangebote:

Akupressur: nutzt die Erfahrung der Akupunktur. Sie beeinflusst die Energieleitbahnen über die Druckwirkung und regt so die Selbstheilung des Körpers an.
Privatleistung, Dauer 30 min., Kosten 20€ pro Sitzung, mindestens 6 Sitzungen ratsam

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), Kassenleistung-Rezepte erhältlich vom Zahnarzt oder jeder andere Arzt, Behandlung bei funktionellen Störungen der HWS, der Kopfgelenke, des Kiefergelenkes und des Gleichgewichtsorganes (Tinnitus, vertebragener Schwindel).

Zahnärztlich-physiotherapeutische Befundung, Erstellung einer Behandlungskonzeption.
Behandlungstechniken: Fascienverschiebungen, Relaxations- und Dehnungstechniken, Querfriktionen, Akupressur und Thermotherapie, Behandlung von Triggerpunkten im Hals-,Kopf- und Kieferbereich. Besprechung und Einweisung in Hausübungsprogramme und Arbeit mit dem Patienten.

Weitere Informationen zu unseren neuen Behandlungsangeboten erhalten Sie demnächst  hier oder treten Sie einfach mit uns  in Kontakt.